Qvest Media @ IBC 2017

Qvest Media auf der IBC Show 2017Vielen Dank für Ihren Besuch!

Wieder einmal ist eine erfolgreiche IBC zu Ende gegangen. In vielen interessanten Gesprächen hatten wir auf der größten Broadcast Messe Europas die Gelegenheit, uns mit Ihnen zu aktuellen Themen, Entwicklungen, Lösungen und Produkten auszutauschen.

Für die Zeit, die wir mit Ihnen in persönlichen Meetings und an unserer Bar verbringen durften, bedanken wir uns herzlich! Einige unserer Highlights inklusive einer Bildergalerie haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst.

Unsere IBC Highlights

CYBER SECURITY RISIKEN ERKENNEN - LÜCKEN SCHLIESSEN

IBC Top Thema 2017 - Cyber Security

Permanenter Online-Zugriff, bi-direktionale Anbindung an Web-Plattformen und soziale Medien, Online-Distribution von Inhalten – mit unserem Geschäftszweig QM Cyber Security zeigen wir, wie sich Broadcast-IT-Infrastrukturen und deren digitale Peripherie vor Cyber-Attacken und Manipulationen schützen lassen. Die globale Streuung von Inhalten über Webseiten, Mediatheken oder Social Media erhöht die Notwendigkeit für Medienunternehmen nach sicheren technischen Lösungen, wie in kaum einer anderen Branche. Cyber Security ermöglicht verschlüsselte Datenübertragungen und geschützte Umgebungen für Anwendungen und Serverstrukturen auf höchstem Standard – damit Sie sich sorgenfrei auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

In unserem digital Tech Hub möchten wir mit Ihnen über Chancen und Herausforderungen heutiger Sicherheits-Strategien sprechen. Zusammen mit unseren Partnern geben wir brancheninterne Einblicke und stellen Ihnen unser Portfolio in der Entwicklung, Einstufung und Optimierung von IT-Sicherheitskonzepten vor.

 

 

Media Intelligence CHANCEN POTENZIEREN

Die Flut an medialen Inhalten wie Text-, Bild-, Audio-, Video- und Metadaten wächst ungebremst. Neue strukturierte und semi-strukturierte Datenquellen entstehen etwa durch die Nutzung mobiler Endgeräte, Cloud-Anwendungen, Streaming Media oder sozialer Netzwerke wie Twitter, Facebook, Instagram oder YouTube. Enterprise Search-Applikationen und Lösungen zur automatisierten Aggregation und Analyse von Daten werden dadurch zu einem wesentlichen Instrument in der Unternehmens-IT.

Mithilfe von Media Intelligence lassen sich Billionen Assets in Echtzeit analysieren. Intelligente Applikationen ermöglichen es, daraus Muster von Business-Modellen zu identifizieren und Trendprognosen zu treffen. Diese Extraktion von Wissen und Content ist auch für die Broadcast-Branche zukunftsweisend. Mit Media Intelligence Plattformen sind Medienunternehmen in der Lage, nahezu alle internen und externen Quellen automatisiert zu durchsuchen, Inhalte auszuwerten, zu clustern und miteinander zu verknüpfen. Künstliche Intelligenz verarbeitet Medieninhalte in Echtzeit und bietet damit Chancen Entwicklungen und Trends zu erkennen und mitzugestalten.

IP for Broadcast THE NEW STANDARD

IBC 2017 - IP for Broadcast

Die Zukunft moderner Broadcast-Infrastrukturen ist IP-basiert. So haben die letzten zwölf Monate gezeigt, dass sich die Branche zunehmend auf einen Standard für die IP-Übertragung verständigt. Angetrieben durch Initiativen wie AIMS schaffen Hersteller, Broadcaster und Organisationen dazu eine gemeinsame technologische Basis.

Eine Entwicklung, die wir als Systemintegrator begrüßen und die den Weg für die Nutzung der enormen Vorteile von „IP for Broadcast“ für Projekte, Infrastrukturen und Systemlandschaften ebnet. Gerne beraten wir Sie auf der IBC ausführlich zu diesem Themenkomplex und besuchen dazu gemeinsam mit Ihnen die Messestände unserer Partner. Wir präsentieren Ihnen den aktuellen Entwicklungsstand, teilen erste Projekterfahrungen aus Hybrid- und Full-IP-Architekturen und zeigen Potenziale, Chancen und Herausforderungen auf.

Integrated Newsrooms STORYTELLING AM PULS DER ZEIT

Verändertes Konsumentenverhalten, non-lineare-Inhalte und die Herausforderung aktuelle Inhalte schnell zu publizieren, bedürfen eines veränderten Workflows in der all-digital Newsproduktion. Die größte Herausforderung liegt für Medienunternehmen dabei in der Neustrukturierung moderner Newsrooms für unabhängige Content Kuration, Produktion und Vertrieb.

Qvest Media führt mit Integrated Newsrooms alle Produktionsstufen – von Ingest bis Playout – zusammen und unterstützt gemeinsames Arbeiten sowie Ressourcenteilung. Medienschaffende können ihre Inhalte so plattformunabhängig verbreiten, um eine neue, nahtlose Content-Collaboration zu generieren. In unserem Digital Tech Hub zeigen wir Ihnen, wie Integrated Newsrooms die mediale Bandbreite von Television, Radio, Print und Außenwerbung zusammenführen.

Managed Technology BEWEGLICH. FLEXIBEL. FORTSCHRITTLICH.

IBC 2017 - Managed Technology

Medienfirmen verfolgen heute das Ziel, ihre finanziellen Ressourcen nicht länger in langfristigen Technologie-Investments zu binden. Gründe dafür liegen in dem rasanten technologischen Wandel und den immer kürzer werdenden Produktlebenszyklen. Darüber hinaus, verfolgen CFOs und CIOs von Medienunternehmen zunehmend die Strategie, das Kapital für Investments zu nutzen, die die Kernkompetenzen stärken, wie etwa die Kreation, Distribution und Vermarktung von Inhalten.

Darauf aufbauend hilft Qvest Medias neuer Ansatz „Managed Technology“ dabei, CaPex Investitionen Schritt für Schritt und auf den Kunden zugeschnitten durch OpEx Betriebsausgaben zu ersetzen. Ob mittels Service und Support-Leistungen für bestehende Technik und Systemumgebungen, Cloud Services, SaaS, Infrastrukturdienstleistungen wie IaaS oder die technische Betreuung von Medien-Plattformen (PaaS) – wir helfen unseren Kunden dabei sich jederzeit voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Mit Qvest Media Managed Technology befreit sich der Kunde von technisch-administrativen Aufgaben und verlagert diese zu einem kompetenten Partner und Spezialisten.

END-TO-END CLOUD PRODUCTION

In Kooperation mit Make.TV und Wildmoka zeigen wir End-To-End Cloud Workflows. Make.TV präsentiert an unserem Digital Tech Hub seine Live Video Cloud (LVC) für News-, Sport-, Gaming- und Entertainment-Produktionen. Durch die automatisierten Clip & Publish Workflows der Cloud Content Creation Lösung von Wildmoka lassen sich Produktionsprozesse enorm beschleunigen und schaffen damit mehr Raum für Kreativität.

Jetzt Termin vereinbaren!

Sie möchten mit uns über Ihre Projekte sprechen? Wir stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung! Gerne beraten wir Sie zu unseren Top-Themen Cyber Security, Media Intelligence, IP for Broadcast, Integrated Newsrooms und Managed Technology. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und unser Team setzt sich umgehehend mit Ihnen in Verbindung.

* Felder, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.