Sony PMW-F55 Webinar

Sony Webinar CineAlta Update 8.0 & R7-RecorderWeiterentwicklung der Sony PMW-F55: Das bringen das Update 8.0 & der neue R7-Recorder

Von Hollywood-Filmen über Fernsehserien bis hin zu Werbespots, Promos und Sportevents – die CineAlta-Kamera PMW-F55 spielt immer eine tragende Rolle. Um den wachsenden Produktionsanforderungen von Filmern und Kreativen gerecht zu werden, arbeitet Sony stetig an der Weiterentwicklung seiner erfolgreichen CineAlta-Kameras. So wurde das Software-Update Firmware Version 8.0 auf Grundlage von Userfeedback entwickelt und ermöglicht nun auch die Aufzeichnung in XAVC 4K/QFHD Class480 oder die Nutzung des neuen AXS-R7 Recorders. Durch das neue Aufnahmeformat X-OCN benötigen Sie zudem bis zu 60 % weniger Datenspeicher. Der neue AXS-R7 lässt sich mit dem Update nahtlos an die F55 anschließen und bieten so das perfekte Tool für Ihre HDR-Produktion.

In unserem Live-Webinar stellt Ihnen Sony Produktexperte Sebastian Leske im Video-Stream alle Verbesserungen durch die aktuelle Firmware vor. Erfahren Sie zudem wie sie Ihren 4K-Workflow mit dem neuen tragbaren AXS-R7 Recorder beschleunigen und mit dem neuen X-OCN Format auch bei zukünftigen HDR-Produktionen profitieren.

Video Review des Live-Webinars

Veranstaltungsdetails

Sony Product Specialist Cinematography Sebastian Leske stellt in unserem einstündigen Webinar die Verbesserungen der PMW-F55 durch das Software-Update Version 8.0 und den neuen AXS-R7 Recorder vor. Anschließend steht er Ihnen für Fragen zur Verfügung. Registrieren Sie sich bereits jetzt für das Webinar.

Video-Webinar 
CineAlta Update 8.0 & R7-Recorder

12. April 2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 11:00 Uhr

PMW-F55

Die herausragende 4K-Bildqualität der Kamera mit dem kompakten Gehäuse macht immer eine gute Figur. Ausgestattet mit einem PL-Mount und einem Super35 Exmor Sensor mit Full Frame Image Technology, ist die F55 bestens für verschiedene Anwendungen gerüstet. Das modulare System, interne ND Filter, verschiedenste Aufzeichnungsformate oder auch das Quick Menü bieten hierfür größtmögliche Flexibilität. Durch das Firmware-Update 8.0 wird diese Flexibilität weiter ausgebaut und mit dem neuen R7 & X-OCN Format ist man auch für zukünftige Produktionsbedürfnisse bestens gewappnet.

16-Bit-Recorder AXS-R7

Der robuste, staub- und spritzwassergeschützte Recorder AXS-R7 beschleunigt Ihren 4K-Produktionsworkflow, ohne dass Sie Kompromisse in der Qualität machen müssen. Mit 120 Bilder/Sekunde kann der AXS-R7 in 4K-RAW/X-OCN doppelt so schnell aufzeichnen, wie Sie es von anderen Recordern gewohnt sind. In 2K nimmt der Rekorder sogar mit bis zu 240 Bildern/Sekunde auf. Das neue Aufnahmeformat X-OCN unterstützt Ihren Workflow mit hoher Qualität bei mäßigen Bitraten und ist somit nicht nur ideal für HDR-Produktionen.