CLIBOX Studio Playout

Die neue ClipBox ist da

Die neue UHD/HD ClipBox von HMS ist ein intuitiv bedienbares Newsroom Production Playout für den Einsatz in professionellen Studioumgebungen. Mit ClipBox lassen sich Playlisten im Handumdrehen erstellen oder werden automatisch aus Newsroom-Systemen übernommen. Dadurch wird ClipBox zum vielseitigen Mehrkanal-Zuspieler.

Keine Kompromisse bei der Produktion -  ClipBox unterstützt alle gängigen Dateiformate und lässt sich sowohl im SDI-Betrieb (12G-SDI) als auch im IP-basierten Workflow (SMPTE 2110) einsetzen. Informieren Sie sich jetzt über ClipBox – das leistungsfähige Production Playout.

ClipBox - Key Features Auf nichts mehr verzichten müssen

  • Serviceorientierte Architektur mit intuitiver Nutzeroberfläche zur Ansteuerung von bis zu 16 Kanälen
  • Playlisten-Erstellung per Drag & Drop
  • Playlist-Import aus Planungs- und Newsroom-Systemen über MOS / REST API
  • Unterstützung aller gängigen Dateiformate wie z. B. XDCAM-HD, AVC-Intra, XAVC und ProRes
  • Multichannel-Playout für UHD/HD/SD mit framegenauer Vorschau per NDI oder WebRTC
  • Bis zu 8x HD Playout-Kanäle (2x UHD) pro ClipBox-System
  • 12G-SDI und IP (SMPTE 2022-6/7 und 2110) Support
  • Externe Ansteuerung mittels VDPC, AMP, REST API
  • Einsatz als On-Premises-, Hybrid- oder Public-Cloud-Lösung

CLIPBOX - Konnektivität Offen in alle Richtungen

Mit ClipBox genießen Sie maximale Freiheit in der Workflow-Gestaltung. Durch die offene Systemarchitektur lässt sich nahezu jedes moderne Newsroom-System mit ClipBox verbinden.

Schon in der Standardkonfiguration ist ClipBox ausgestattet mit voller Konnektivität zu führenden Newsroom-Lösungen wie OpenMedia von CGI, iNews von Avid, Octopus und MAM-Systemen wie Sony Hive oder VidiFlow (vorher VPMS Platform) von Vidispine – an Arvato Systems brand. Auch andere Systeme lassen sich bequem per REST API-Schnittstelle anbinden.

Playout in der Cloud Aus dem eigenen Rechenzentrum in die Cloud

Sie möchten Ihr Studio-Playout ganz oder teilweise in die Cloud verlagern? Kein Problem. Mit der Cloud Playout-Lösung q.air, die auf der Multicloud-Management-Plattform qibb basiert und als eine Kernkomponente MAKALU von HMS enthält, verlagern Sie Ihr Playout schnell und unkompliziert in die Cloud. Als Cloud-Lösung können Sie q.air beliebig skalieren und passen Ihre Infrastruktur blitzschnell geänderten Kapazitätsbedürfnissen an.

Weiteres Plus: Die Cloud-Playout-Software MAKALU basiert auf demselben Bedienkonzept wie ClipBox, wodurch zeitaufwendige Umstellungsprozesse für die Operator entfallen.

Eine kostenlose Demo für qibb und q.air können Sie unter www.qibb.com buchen.