Françoise Semin wird Sales Director Europe bei Qvest Media

Köln/ Paris, 15. Februar 2018: Qvest Media, führender Systemarchitekt und ICT-Integrator für Broadcast- und Medientechnologie, verstärkt sein Sales-Team und besetzt die neu geschaffene Position des Sales Director Europe mit Françoise Semin. Mit exzellenten Kenntnissen in den Bereichen International Sales, Marketing und Service, wird Semin sich insbesondere auf den Ausbau der Präsenz von Qvest Media im europäischen Markt konzentrieren.

Mit dem Ziel, die Kundenbindung und den Umsatz in Europa zu steigern, wird Françoise Semin (56) die Positionierung von Qvest Media als führendes Consulting-Unternehmen, Systemhaus und Service-Anbieter für die digitale Transformation der Medienlandschaft mit vorantreiben. "Mein Ziel ist es, die internationale Marktposition von Qvest Media weiter auszubauen und neue Digital-Services sowie -angebote des Unternehmens, etwa in Bereichen wie Managed Technology, Künstliche Intelligenz sowie Cloud-Lösungen, zu etablieren", so Semin.

Mit Know-how aus internationalen Infrastrukturprojekten ist Qvest Media wie kaum eine andere Technologieberatung in der Lage, Medienunternehmen den Weg Richtung Zukunft zu ebnen und digitale Transformationsprozesse nicht nur zu ermöglichen, sondern aktiv voranzutreiben - vom Konzept über das Design bis hin zur Umsetzung und darüber hinaus im technisch-operativen Betrieb. "Wir sehen Qvest Media europaweit als Partner erster Wahl für Medien-, Telekommunikations- und Broadcast-Anbieter bei der medientechnischen Digitalisierung. Unser Leistungsportfolio befähigt Unternehmen, innovative Infrastrukturen aufzubauen, die nicht nur dem heutigen technologischen Standard entsprechen, sondern auch zukünftigen Entwicklungen vorgreifen", erklärt Daniel Url, Managing Director von Qvest Media Europe. "Wir freuen uns sehr, Françoise Semin im Management willkommen zu heißen. Ihre Expertise ist ein entscheidender Faktor zur Umsetzung unserer weltweiten Wachstumsstrategie."

Mit leitenden Funktionen in Unternehmen wie Avid, Autodesk, Grass Valley und OBS, dem Dienstleister des Internationalen Olympischen Komitees, kann Semin auf einen hohen Erfahrungsschatz in der Optimierung von Geschäftsprozessen, im Innovationsmanagement und dem Erschließen neuer Märkte zurückgreifen. Zuletzt als Head of Business Development bei Wildmoka tätig, verfügt sie über Expertenwissen für digitale Medien und Cloud-basierte Lösungen, das sie für ihr Engagement bei Qvest Media gewinnbringend einsetzen wird.