Scott-Oliver Lührs verstärkt Qvest Media

Köln, 07. Februar 2020: Mit Scott-Oliver Lührs besetzt Qvest Media eine Schlüsselposition für die strategische Produktpositionierung und -entwicklung seiner Multicloud-Management-Plattform Qvest.Cloud.

Als Principal verantwortet Scott-Oliver Lührs neben der Produktstrategie das internationale Business Development von Qvest.Cloud. Damit steht er Kunden auf technischer Ebene zur Seite, um deren Technologieanforderungen aufzunehmen und zielgerichtet in den Weiterentwicklungsprozess von Qvest.Cloud einfließen zu lassen. Lührs, der umfassende Erfahrung in der strategischen, konzeptionellen sowie operativen Produktführung aus der IT- und Medienbranche mitbringt, wird eng in die strategischen Entscheidungsprozesse für die Weiterentwicklung von Qvest.Cloud eingebunden, um diese maßgeblich mitzugestalten. In der neu geschaffenen Position ist Lührs dem Top-Management von Qvest Media direkt unterstellt und wird an dieses berichten.

Scott-Oliver Lührs blickt auf mehr als 30 Jahre Produkt- und IT-Erfahrung zurück und arbeitete zuvor unter anderem bei BFE als Geschäftsbereichsleiter KSC Controller Systems. Vor seiner Tätigkeit bei BFE war Lührs zehn Jahre lang bei Avid im Produktdesign als Product Owner sowie als Global Solution Consultant beschäftigt.

Mit seiner Multicloud-Management-Plattform Qvest.Cloud ebnet Qvest Media den Weg für die Systemintegration in der Cloud. Qvest.Cloud steht Unternehmen, die ihre Medieninfrastruktur- und -workflows ganz oder als hybride Lösung in der Cloud abbilden möchten, in zwei Varianten zur Verfügung: Als Enterprise-Lösung Qvest.Cloud Ultimate sowie in verschiedenen, vorkonfigurierten SaaS-Bundles unter der Bezeichnung Qvest.Cloud Go!.