Fusion - Simplify your Newsroom

Fusion Simplify your Newsroom

Fusion ist unsere herstellerunabhängige "Middleware", die komplexe technische Prozesse im Studio vereinfacht. Diese sogenannten Bricks werden von der Automation ausgeführt und können von Redakteuren bereits bei der Planung berücksichtigt werden.

Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr über die Funktionalität und Einsatzmöglichkeiten von Fusion!


Einfache Integration

Als eigenständige Applikation stellt Fusion die Verbindung zwischen Redaktion und Automatisierungssystem her.


Vereinfachte Workflows

Fusion fasst komplexe technische Verfahren im Studio zusammen und vereinfacht sie für die Redakteure.


Speed up

Fusion minimiert die Komplexität und beschleunigt die Arbeitsprozesse der technischen Programmgestaltung.


SOA

Fusion unterstützt das MOS-Protokoll. Seine SOA ermöglicht die Kommunikation mit Redaktionssystemen und Studioautomationen über die REST-API.


Zugriff von überall

Fusion-Designer und Fusion-Editor sind webbasierte Anwendungen, auf die von überall zugegriffen werden kann.


Ausfallsicher

Fusion verfügt über eine integrierte Regelmaschine, die überprüft, ob ausgewählte Brick-Objekte miteinander kompatibel sind.

Fusion - Workflow

Fusion-workflow

Fusion - Key Features

  • SOA: Fusion unterstützt das MOS-Protokoll und seine serviceorientierte Architektur ermöglicht die Kommunikation mit Redaktionssystemen und Studioautomationen über Webservices (REST API).

  • Integration: Der Fusion Editor kann als Plug-in im Newsroom-System angezeigt werden. Dies vereinfacht die Programmplanung und visualisiert gleichzeitig Plausibilitätsprüfungen.

  • Flexibles Programm-Design: Fusion ermöglicht die automatische Zuordnung von Bricking-Objekten zu Stories und unterstützt den Benutzer bei der Entscheidungsfindung in Abhängigkeit von der Art der Story und den verwendeten Medienobjekten.

  • Zugriff von überall: Fusion-Designer und Fusion-Editor sind webbasierte Anwendungen, auf die von überall zugegriffen werden kann. SSO-Unterstützung und LDAP-Integration sorgen für die notwendige Zugriffskontrolle.

  • Einfacher Workflow: Die automatische Synchronisation mit der Studioautomation bedeutet, dass Änderungen im Studio-Design sofort im Fusion-Designer angezeigt und bei der Definition von "Bricks" berücksichtigt werden können.

  • Ausfallsicher: Eine integrierte Regelmaschine prüft, ob die ausgewählten Brick-Objekte miteinander kompatibel sind (Transition-Check) und warnt den Benutzer im Fehlerfall.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unser Team beantwortet Ihnen gerne alle Fragen rund um unsere Qvest.Products.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Ich möchte Informationen über (Mehrfachauswahl möglich):*

Datenschutz

Qvest Media nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und erfüllt die Datenschutzbestimmungen der EU-DSGVO. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung*