Etisalat

Etisalat: Triple Player der Vereinigten Arabischen Emirate Vollautomatisiertes HDTV-Sendezentrum von Etisalat geht On-Air

Etisalat

Mit mehr als 100 Millionen Kunden zählt Etisalat zu den größten Telekommunikationsunternehmen weltweit und treibt mit neun Broadcast Playout Chains, 20 Broadcasting- und mehr als 100 IPTV-Kanälen seine Triple Play-Strategie in den VAE voran.

Der Telekommunikationsanbieter beauftragte uns mit der Konstruktion eines Multi-Format- Sendezentrums mit einem Workflow, der für wechselnde Anwender so einfach und intuitiv wie möglich sein sollte. Wir stellten uns der Herausforderung und verfolgten Kreuzfunktionalität in allen Bereichen – von Ingest über Playout, zentrale Speicherung, Studioautomatisierung bis hin zur Video- Audio- und Grafikbearbeitung.

Um die Plattform kompatibel für unterschiedliche Standards und Formate zu machen, spezifizierten wir die Systemkomponenten und Prozesse des Central Media Asset Management Systems von arvato Systems, welches unter anderem Proxy Editing-Funktionalitäten bereitstellt. Eine kundenspezifische Implementierung des Systems ist die Verbindung zu Etisalats existierender Video-on-Demand-Plattform. Hier steht Zuschauern zur Ausstrahlung fertiges Material zusätzlich als Time-Delayed Streaming zur Verfügung.

Technische Informationen

Etisalat
Abu Dhabi, VAE
06/2011 - 08/2012
Professional Products
Service & Support
Systemintegration
Integrierte Lösungen (Auszug) Hersteller / Lieferant
Media Asset Management VPMS inklusive Proxy Editing arvato Systems
Whats’ON Program Planning & Scheduling MediaGeniX
Transcoding Farm für Up/Down/Cross Conversion Rhozet
Spectrum Video Servers für Ingest und Playout Omneon
MediaGrid – zentraler Speicher Omneon
IT Architektur für Low-Res Streaming Hewlett Packard
Fine Cut Suites für High-Res Editing Apple
Archivsystem für Langzeitspeicherung Isilon
Beach Automation System Pebble

Impressionen